Anti-Aging – Lebensqualität im Alter auf hohem Niveau

Was bedeutet Anti-Age?

Der Wunsch zur Erhaltung von Vitalität und Lebensqualität bis ins hohe Alter - und nicht der Traum von ewiger Jugend.

 
Alterung schreitet unaufhaltsam in der Zeit voran und wird stark geprägt vom Lebensstil, den wir entwickelt haben.

 

Nachlassende Körperfunktionen schlagen sich zunächst schleichend, später immer deutlicher in spürbaren Veränderungen nieder. Sie vollziehen sich gut sichtbar sowohl äußerlich als auch im Körperinneren - organisch, geistig, psychisch.

 

Ayurveda Anti Age Therapie

Dynamisch alt werden und dabei jung bleiben
Dynamisch alt werden und dabei jung bleiben

Anti Aging beschreibt alle Maßnahmen, mit denen negative Begleiterscheinungen des "Älterwerdens" verzögert, aufgehalten oder sogar rückgängig gemacht werden können.

 

Im Ayurveda ist von jeher die präventive Therapie vorrangig, d.h. Gesunderhaltung des Körpers wird bis ins hohe Alter angestrebt.

Das biologische Alter kann somit herabgesetzt werden und der Körper bleibt fit und schön.

 

Rasayanas - Das ayurvedische Geheimnis der Jungendlichkeit

In den alten vedischen Schriften findet man die Beschreibung von Rasayana's, spezifisch für Vata, Pitta und Kapha.

 

Durch Reinigung und Regeneration werden durch diese die Gewebe des Körpers wieder reaktiviert - erkennbr an dem nachhaltigen Verjüngungseffekt.

 

Ziel:

  • Alterungs-, Verschleiß- und Abbauprozessen werden gestoppt, rechtzeitig eingesetzt wird vorgebeugt
  • Reduzierung von Erkrankungen
  • Wohlgefühl und Jugendlichkeit bis ins hohe Alter

 

 Älter werden ist das größte Abenteuer des Lebens und ein bedachter Lebensstil wird mit den Jahren immer wichtiger.

 

Hier erfahren Sie mehr zur traditionellen Anti-Age-Rasayana-Kur...

 

 

Indikationen für die Anti-Ageing-Behandlungen:

• Wechseljahre
• Krebsnachsorge
• Zur Regeneration
• Bei Stress / Erschöpfung
• Immunschwäche
• Nach Schwangerschaft
• Zur Prävention

 

Elemente der Anti-Aging-Therapie:

  • Gesundheitsscheck
  • Eine optimale, alters- und zustandsgerechte Ernährung
  • Hormonbalance (Wechseljahre)
  • Atemtherapie
  • Yoga und Yogatherapie
  • Hautverjüngung
  • Anregung der geistigen Fähigkeiten
  • Nach Bedarf spez. Laboruntersuchungen
  • Stabilisierung der Gefäße und Durchblutung
  • Einstellung des gesunden, konstitutionsgerechten Tagesrhythmus
  • Herztätigkeitsverbesserung

 

Die Panchakarma Kur als Anti-Aging-Therapie

Die Panchakarma Kur ist das Herzstück der Ayurveda-Medizin.

 

Ihr Ziel ist die Reinigung aller Gewebe, was letzlich einen Verjüngungseffekt darstellt. "Man fühlt sich so jung, wie die Gewebe des Körper frei von Schlacken sind, denn dann können die Zellen der Organe und Gewebe optimal arbeiten.

 

Weitere Informtionen zur Panchakarmakur (mit Video über die Panchakarma Kur)...