Gästebuch

Kommentare: 66
  • #66

    Marlies Roos (Mittwoch, 16 November 2016 11:34)

    Liebe Frau Kempener,

    ich sende Ihnen ganz herzliche Grüße und möchte mich hiermit noch einmal vielmals
    für die bei Ihnen in wunderbarer Obhut verbrachten Tage bedanken! Das Gesundheits-u. Wellnessprogramm war professionell und einfühlsam abgestimmt auf die individuellen Bedürfnisse. Die behagliche, gemütliche Athmosphäre in den Räumlichkeiten,die effektiven Behandlungen und Massagen, der Yoga vor dem brennenden Kamin und die interessanten, herzlichen Gespräche mit Ihnen haben sehr gutgetan und wirken noch lange nach............
    Das ayurvedische, täglich frisch zubereitete Essen war superlecker und ich konnte viele
    Tipps und Anregungen mit nach Hause nehmen und schon erfolgreich umsetzen.
    Ich werde sehr gerne wiederkommen und wünsche Ihnen persönlich viel Kraft für
    Ihre Vorhaben und alles Gute!

    Liebe Grüße sendet Ihnen,
    Marlies Roos

  • #65

    Thomas (Dienstag, 30 September 2014 14:52)

    Viele Grüße an das Team des Beauty Hotelchens. Und vielen Dank für die gute Bahandlung meiner Gelenk-Fehlstellung.
    Alles Gute und bis bald Thomas

  • #64

    Juliane (Mittwoch, 29 Januar 2014 14:42)

    Tolles Angebot! Werde mich jetzt öfter über eure Seite und euer Angebot informieren.

    LG

  • #63

    Kerstin und Michael (Montag, 13 Januar 2014)

    Liebe Frau Kemperer, Lieber Herr Neutzler
    Vielen Dank für die schönen Tage vom 27. bis 30.12.2013 die wir bei/mit Ihnen verbringen durften. Wir haben viel Neues erfahren und haben uns sehr wohl- und aufgehoben gefühlt. Die Plag´s

  • #62

    Martin (Donnerstag, 19 Dezember 2013 15:06)

    GANZ TOLLE SEITE MIT TOLLEN TIPPS. DANKE DAFÜR.

    ICH WÜNSCHE AUCH WEITERHIN VIEL ERFOLG UND EIN

    FROHES FEST.

  • #61

    Ingeborg Riffel (Freitag, 19 Juli 2013 04:20)

    Liebe Frau Kempener
    Lieber Herr Neutzler.
    14 Tage nun hat mich mein Alltag wieder und immer noch denke ich täglich an Euch alle. An sie beide an Jana, Bianca und Anton.

    Als ich bei Ihnen angekommen bin, habe ich mich sofort wohl gefühlt.
    Ich kam zu Ihnen nach dem Motto--warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah---keine 10 Km von zu Hause entfernt--Anreise stressfrei ohne Stau--und dann ankommen und sich nur noch wohlfühlen. Ihre sehr herzliche und menschliche Art, die wunderbaren Spaziergänge, das liebevolle Geburtstagsgeschenk--eine Kräuterwanderung--das alles hat mir gezeigt--man muss nicht immer in die Ferne schweifen, denn in Ihrem Falle lag das Gute wirklich nah.
    Dankeschön für alles, ich werde wieder kommen.
    Habe ich schon erwähnt, dass ich im Hotelchen meine große Liebe kennen gelernt habe? Anton--diese kraftvolle Gestalt--diese Haarmähne-diese strahlend weißen Zähne---nun ja um keine Missverständnisse aufkommen zu lassen--Anton hat auch vier wunderschöne Pfoten:-)) und sein Name konnte ich mir auch sofort behalten--mein Mann heißt auch Anton.
    Ich kann dieses kleine Hotelchen aus vollem Herzen weiterempfehlen--was mich neben sehr viel Kompetenz am meistens beeindruckt
    hat war die Herzlichkeit von allen.
    Ich komme wieder.......
    Bleibt bis dahin alle gesund!!!

  • #60

    Ilona Odekerken (Montag, 01 Juli 2013 10:25)

    Liebe Frau Kempener,
    Lieber Herr Neutzler,
    beim Vergleichen einiger Wellness- und Ayurveda-Seiten im Internet habe ich mich für eine 5-tägige Ayurveda-Wellness-Kur in Ihrem Beauty-Hotelchen entschieden und meine „Auszeit“ dort sehr genossen. In der sehr heimeligen Atmosphäre, bei leckerem Essen, an dessen Zubereitung wir in der Küche immer teilnehmen durften, die sehr angenehmen Anwendungen durch Bianca und Lana, die Sauna, das gute Yoga-Angebot, die lieben anderen Gäste und natürlich auch durch Anton, habe ich mich sehr wohl und gut aufgehoben gefühlt.
    Nicht zu vergessen, die guten Gespräche mit Ihnen beiden und die vielen nützlichen Tipps für die Umsetzung im Alltag.
    Das waren meine ersten Erfahrungen mit Ayurveda und es werden sicher nicht die letzten sein.
    Nochmals vielen Dank für alles. Ich werde Sie gerne weiterempfehlen!
    Liebe Grüße
    Ilona Odekerken

  • #59

    Ursula Schneider (Sonntag, 30 Juni 2013 16:18)

    Bereits im April machten mein Mann und ich eine 3-wöchige Pancha-Karma-Kur im "Ayurveda-Hotelchen". Wir waren und sind noch immer begeistert von der anhaltenden positiven Wirkung dieser Kur - dank der individuellen Betreuung durch Frau Kempener und herrn Neutzler. Die Kost ist einfach super, uns ist es nie so leicht gefallen abzunehmen, wie in dieser Zeit - aber auch die Behandlungen sowie die Yoga-Stunden haben uns sehr gut getan. Den Einsatz den Frau Kempener und Herr Neutzler bringen, kann man gar nicht mit Geld vergüten - beide sind mit Herz und Seele dabei. Und hier muß noch "Anton", der Theraphie-Hund, erwähnt werden, der das Seinige tut, um schermütige Patienten aufzumuntern.

    Danke Ihr drei Lieben - für alles, was Ihr uns geschenkt habt - wir freuen uns schon jetzt auf's Wiederkommen!

    Gottes Segen wünschen Karl-Heinz und Ursula Schneider

  • #58

    A. J. Peysson (Montag, 25 Februar 2013 11:11)

    Ich möchte mich herzlich bedanken für das gerade erlebte Wochenende. Der Kursleiter Wolgang erzählt stets voller Leidenschaft und mit breitem Wissen die ayurvedische Küche, sowie seine Lebens & Glücksphilosohie. Ich kann es wärmstens empfehlen! Ein bereichendes Wochenende, auch menschlich, das mir viele Impulse in Sache Ernährung gegeben hat. Liebe Grüsse von Annie & Dagmar.

  • #57

    Hilde (Dienstag, 22 Januar 2013 12:03)

    Einen riesen Dank für Eure Zeit, Aufmerksamkeit und für die vielen Tips! Es macht Freude und Spass sie umzusetzen!
    Bis zum nächsten Mal.
    Hilde

  • #56

    Marion Klug (Freitag, 04 Januar 2013)

    Wie wunderbar es wieder war!! Ein Gefühl der Rundumerneuerung, Dehnung, Erweiterung, Inspiration und "zur Ruhe gekommen sein". Bis ganz sehr bald!!!
    Und vielen herzlichen Dank für alles.

  • #55

    Margit Krauer (Sonntag, 18 November 2012 12:15)

    Eine geschenkte Zeit in wohliger Atmosphäre.
    Wohltuende Behandlungen, gutes Essen und schöne Begegnungen sprechen für sich.
    Immer wieder gerne. Danke!
    Bis zum nächsten Mal herzliche Grüße an Sie alle.

  • #54

    Katrin (Sonntag, 14 Oktober 2012 00:10)

    Auf der Suche nach Ideen für unseren eigenen Spa und Wellnessbereich bin ich auf Eure Webseite gelangt. Die Bilder Ihres Wellnessbereich gefallen mir sehr gut. Ich denke hier sind Ihre gut aufgehoben. Weiterhin viel Erfolg wünscht das Team von www.wellnessundco-shop.de

  • #53

    Model und Mami (Freitag, 24 August 2012 17:49)

    Thanks noch mal für die tollen Tage! Die Babymassage führe ich nun fast täglich bei meinem Wonneproppen durch - wir geniessen das sehr. Den Herrn Neutzler nehmen wir beim nächsten Mal einfach mit - für mich als Koch und für Baby Leon als Opa. Grins. Bis zum nächsten Mal und liebe Grüße aus NRW.

  • #52

    Barbara Patz (Samstag, 11 August 2012 17:34)

    Liebe Frau Kempener, lieber Herr Neutzler,
    vielen Dank noch einmal für die wunderschöne Zeit bei Ihnen im Hotelchen. Die Woche war absolut bereichernd, es stimmte einfach alles: der herzliche Empfang bei einem leckeren Mittagessen, die familiäre Atmosphäre, die liebevolle und kompetente Betreuung und Behandlungen, die Gespräche, die Yoga-Stunden, die Meditationen, das In-die-Küche-Schnuppern, um zu lernen, wie all die leckeren Sachen zubereitet werden ...
    Es war eine gleichzeitig entspannende und aufbauende Zeit mit vielen Denk- und Handlungsanstössen fürs tägliche Leben, von denen ich so viele wie möglich umzusetzen versuche.
    Alles in allem eine Zeit des Wohlfühlens, die ich sicherlich wiederholen werde.
    Liebe Grüsse an Sie beide und auch an Bianca und Anton.
    Barbara Patz

  • #51

    Delia Schwindt (Dienstag, 03 Juli 2012 14:40)

    Sie sind ein SUPER-Team und ich habe mich rundum gut betreut und verwöhnt gefühlt. Danke für das tolle Wochenende! Gestern habe ich noch den Bio-Laden "Über-
    fallen" und mich mit verschiedenen Dinge grundausge-stattet. Mein Mann fand unseren Kühlschrank ziemlich voll mit ihm unbekannten Dingen... Aber das warme Müsli und die Früchte heute morgen hat er gerne mitge-
    gessen! Am Montag fängt übrigens mein Yoga-Ferien-Kurs an! Sie sehen, einige Denkanstöße habe ich schon umgesetzt und ich habe mir fest vorgenommen, noch Weitere folgen zu lassen.
    Ich wünsche Ihnen alles erdenklich Gute. Bis dann

    Delia S C H W I N D T

  • #50

    Rolf Hilscher (Dienstag, 12 Juni 2012 12:46)

    Hallo ihr Lieben,
    Kommentar zu "Video-Rezept"
    Ich denke, man sollte das Kochen nicht zu sehr "technisieren", wenn auch die Technik dafür schon nutzbar ist. Beim Kochen nach Rezept auf Papier kann man mehr die Fantasie walten lassen. Fantasie wird durch Yoga angeregt. Wenn man versucht, einem Ideal zu folgen (lt. Video) ist man vielleicht enttäuscht, wenns nicht so klappt, wie im Film. Mann soll lieber die eigenen Fähigkeiten und Können mit einbringen und damit autentisch bleiben.
    Gruß Rolf Hilscher

  • #49

    Isabelle D. (Mittwoch, 23 Mai 2012 06:53)

    Vielen Dank für die lieben Geburtstagsgrüsse!!!!
    Auch noch 4 Monate nach meiner tollen Zeit bei Ihnen werde ich immer wieder daran erinnert, wie gut es mir mit ayurveda geht.
    Ich freue mich schon auf 2013, denn dann mag ich unbedingt wieder nach Nierstein!!

  • #48

    O. und M.L. aus L. (Montag, 21 Mai 2012 11:56)

    Liebe Frau Kempener, lieber Herr Neutzler,

    schön war es bei Ihnen, die Rasayana-Kur hat uns total entspannt, das Essen war sehr gesund, die Anwendungen wurden liebevoll gegeben - wir wurden verwöhnt und fühlen uns inspiriert. Das Yoga nehmen wir mit in den Alltag. Heute machen wir unser erstes selbstgemachtes Ghee. Grüße auch an Jana und Bianca und natürlich an Anton!

    Es grüßen herzlich
    O. und M. L. aus L.

  • #47

    Ulrike F. (Dienstag, 01 Mai 2012 17:04)

    Liebe Frau Kempener, lieber Herr Neutzler,
    an dieser Stelle noch einmal ganz herzlichen Dank für die wunderschöne Woche und die tolle Rasayana-Kur, die ich in Ihrem Haus erfahren durfte. Gleich von Anfang an habe ich mich liebevoll aufgenommen und umsorgt gefühlt, sowohl von Ihnen beiden, als auch von Jana und Bianca, die mich mit herrlich entspannenden Massagen, Stirnölgüssen und Yoga verwöhnt haben. Es war eine tolle und inspirierende Woche, von der ich viele Ideen mitnehmen und teilweise auch schon umsetzen konnte. Die ayurvedische Küche schmeckt auch meinen Kindern und auch mein erstes selbstgemachtes Ghee kam gut an.
    Ich komme wieder !! Liebe Grüße auch an Jana, Bianca und unseren "Therapiehund" Anton sendet Ihnen
    Ulrike F. aus Düsseldorf.

  • #46

    Nicole Meyer (Dienstag, 28 Februar 2012 09:41)

    Liebe Frau Kempener,
    lieber Herr Neutzler,

    das Wochenende mit meinen Freundinnen bei Ihnen war etwas ganz besonderes für mich. Ich habe mich bei Ihnen im Haus sehr wohl gefühlt. Ich habe aufgetankt, durchgeatmet, Ruhe gefunden. Das Wochenende hat mir so viel Kraft gegeben, dass ich mit dem Rauchen aufgehört habe. Nun bin ich 4 Wochen ohne Qualm. Toi toi toi! Danke, dass Sie es möglich gemacht haben, die Zeit bei Ihnen individuell auf unsere Bedürfnisse abzustimmen. Und lecker war es auch:-)
    Beste Grüsse, Nicole

  • #45

    Marianne Kieven (Samstag, 25 Februar 2012 19:38)

    Lieber Herr Neutzler, es ist etwas eingetreten womit ich nie gerechnet hätte, zu mal ich ja "Diäterfahrungen" habe. Seit 3 Tagen ist mein Blutdruck so niederig, dass ich keine Medikamente einnehme. Das ist bei keinem meiner Versuche abzunehmen, passiert. Ich bin total glücklich. Liebe Grüße Marianne Kieven

  • #44

    Dominik Appel (Freitag, 24 Februar 2012 13:41)

    Wir hatten drei wundervolle Tage voller neuer Erkenntnisse und Gefühle ;)

    Vielen Dank!

    Ganz herzlichen Gruß von Dominik & Laura

    (Über einen Gegenbesuch auf meinem Blog www.bio-abc.org würde ich mich wirklich ganz doll freuen!)

  • #43

    Marianne Kieven (Mittwoch, 22 Februar 2012 13:54)

    Anfang Februar habe ich an dem ayurvedischen Kochkurs teilgenommen. Von Anfang an war ich von der harmonischen Atmosphäre begeistert. Das Essen war sehr lecker und die Gewürzmischungen, haben gezeigt wie schnell man gesundes, leckeres Essen zu bereiten kann.

    Ich koche seitdem ayurvedisch und mir geht es hervorragend und habe seitdem 4 Kilo Gewicht verloren.

    Nach einer Ernährungsberatung durch Herrn Neutzler habe ich michseit gestern für das ayurvedische Fasten entschieden. Ich habe keinen Hunger.

    Vielen Dank für die kompetente und freundliche Beratung und Begleitung. Ich bin so froh, dass ich mich zu diesem Kurs entschlossen habe.

    Liebe Grüße

    Marianne Kieven

  • #42

    Isabelle D. (Dienstag, 21 Februar 2012 15:07)

    Nach einer anstrengenden Zeit mit körperlichen wie psychischen Belastungen entschied ich mich, mit einer Panchakarma-Kur neue Kräfte zu tanken. Erfahrungsberichte über das Beauty-Hotelchen habe ich im Internet sehr wenige gefunden, so dass ich nicht genau wusste, worauf ich mich einlasse.

    Der Empfang in Nierstein war sehr freundlich, mein Zimmer riesig und schön hell eingerichtet. Man fühlte sich gleich zuhause und willkommen.

    Während meiner Panchakarma-Kur fühlte ich mich immer sehr gut aufgehoben und betreut. Frau Kempener und Herr Neutzler sind fachlich top. Immer wieder war ich begeistert, über das umfangreiche und vielfältige Wissen der beiden, das sie aber sehr gerne teilten. Meine Fragen wurden immer geduldig beantwortet und mit der Wissensweitergabe nicht gegeizt. Für mich eine tolle Erfahrung.

    Neben täglichen Yoga-Stunden und den individuell auf meinen Konstitutionstyp abgestimmten Anwendungen konnte ich auch in der Küche Wissen sammeln. Die erste Ladung Panir, Energiebällchen und Kokos-Dessert habe ich bereits zu Hause hergestellt. :-)

    Ich habe viele Denkanstösse bekommen, die es nun noch weiter umzusetzen gilt. Bin um viele unbezahlbare Erfahrungen reicher wieder nach Hause gekommen. Als neuer Mensch sozusagen.

    Die Küche war sensationell lecker, meine „Sonderwünschlein“ wurden erfüllt, so dass ich mich auch in diesem Bereich sehr wohl gefühlt habe.

    Zusammenfassend bleibt folgendes zu sagen:

    Fachlich und menschlich habe ich mich stets in den besten Händen gefühlt. Es ist eine ganz besondere Umgebung, sehr vertrauens- und liebevoll. Die Offenheit, das Vertrauen, die Freundlichkeit...all das sind Dinge, die nicht (auch nicht in den teuersten Hotels) selbstverständlich sind und die ich sehr zu schätzen weiss, die mich zudem sehr berührt haben.
    Ich kam als Wrack und habe nach 10 Tagen Nierstein als neuer kraftvoller und positiv denkender Mensch verlassen. Ich habe genügend Wissen und Tipps (nicht nur im Bereich Ayurveda) auf den Weg bekommen, um diesen hier in der Heimat weiterzugehen, ohne in die alten Gewohnheiten zu fallen. Ich weiss, dass ich mir Hilfe holen darf, wenn ich doch noch Fragen habe.

    Herzlichen Dank für die wunderschönen zehn Tage
    Ihre
    Isabelle D.

  • #41

    MrsGermany2009 (Dienstag, 17 Januar 2012 10:32)

    Danke noch mal für die tollen fünf Tage! Wenn ich Millionärin wäre, würde ich Herrn Neutzler persönlich einstellen: drei Mal am Tag Ayurveda-Essen, regelmäßig die Marmapunktmassage und individuelle Yogastunden. Lach. Und dann immer wieder Tipps für`n dickeres Fell - Vata-Frauen sind ja bekanntlich Sensibelchen. Am leckersten waren die Desserts - da soll mal einer sagen, dass Genuss und gesundes Essen nicht passen! Bis bald mit Baby und herzliche Grüße an Jana, Bianca und Frau Kempener! I miss Hund Anton - kuscheln mit dem macht sooo viel Spaß!

  • #40

    Eva Zurmühlen (Donnerstag, 12 Januar 2012 20:15)

    Liebes "Hotelchen-Team"
    Besser kann ein neues Jahr wohl kaum beginnen! Als ich ankam dachte ich, dass ich noch Energie hätte, wie sehr ich mich da irrte wusste ich als ich wieder nach Hause fuhr, denn da hatte ich sie tatsächlich - die Lebensenergie, die ich jetzt voll und ganz genieße - und das fühlt sich sehr gut an.
    Mit so viel Fachkompetenz individuell und liebevoll verwöhnt und auch beraten zu werden ist schon ganz besonders, ich habe es sehr genossen.
    In meiner Küche gibt es jetzt viele neue Gewürze und dank des Kochkurses liebe ich es jetzt wieder lustvoll zu kochen und zu essen - und das auch noch gesund. Genial!!!
    Vielen Dank für jede Stunde
    Eva Zurmühlen

  • #39

    Elischeba (Montag, 02 Januar 2012 14:46)

    Hallo liebe Frau Kempener, hallo liebe Bianca und hallo lieber Herr Neutzler,

    nach meiner Panchakarma Kur im Januar 2011 freue ich mich jetzt richtig auf ein paar Wohlfühltage im Rahmen meiner Schwangerschaft. Herr Neutzler hat sicher auch wieder ein paar tolle Tipps für mich parat - ich mag seine Ausgeglichenheit und seine interessanten Lebensweisheiten. Bianca: Yoga mit dir wird wieder klasse. Hund Anton: ich vermisse dich und freu mich aufs Gassi gehen!!! ;-)

    Liebe Grüße von Elischeba - gerade im fünften Monat ;-)

  • #38

    BeautyClassic Mechernich (Donnerstag, 15 Dezember 2011 16:49)

    Hallo, mein Kompliment für Ihre schöne Webseite und den tollen Angeboten.

    "Beauty Hotelchen" ist ein sehr schöner Name..
    Wünsche Ihnen weiterhin viel Erfolg.

  • #37

    Fuchs-Bartsch (Sonntag, 04 Dezember 2011 19:25)

    betreffend den online Ayurveda Fragebogen.
    Nachdem es anfangs etwas schwierig war denselben zu erhalten, hat es dann doch geklappt.Der Fragebogen kam mit sehr detaillierten, fundierten Aussagen und ganz auf mich persönlich abgestimmten Anregungen wieder zurück.
    DAfür herzlichen Dank. Ich hoffe vieles davon in die Tat umsetzen zu können, vor allem aber hoffe ich das Ayurveda Beauty Hotelchen, sowie Herrn Neutzler und sein Team irgendwann einmal persönlich kennen zu lernen, sei es zur Panchkarma Kur oder zur ayurvedischen Fortbildung.

    Mit freundlichen GRüßen
    Angelika Fuchs-Bartsch

  • #36

    Waltrud Meyer zur Heyde (Montag, 14 November 2011 12:41)

    Liebe Frau Kempener, lieber Herr Neutzler,

    auch der dritte 5-Tage-Aufenthalt in Nierstein hat uns wieder sehr gut gefallen. Die Atmosphäre im Beauty-Hotelchen ist einfach einzigartig und die Qualität der Anwendungen unübertroffen. Dazu die liebevoll zubereiteten Mahlzeiten, die wir sehr genossen haben. Es war alles rundum perfekt. Ein ganz herlichen Dankeschön, auch speziell an Bianca und Jana,
    Waltrud Meyer zur Heyde

  • #35

    Claudia Küpper (Dienstag, 08 November 2011 14:43)

    Lieber Herr Neutzler, liebe Frau Kempener,
    schon eine ganze Weile ist es her, dass ich bei Ihnen war - für nur drei Tage zudem. Aber immer noch denke ich gerne an die Zeit voller Ruhe und Wärme und Zugewandtheit zurück, die Sie vermittelt haben. Sie haben, was Sie über sich sagten, erlebbar gemacht: "Was wir tun, tun wir mit Hingabe". Vielen Dank nochmal
    Claudia Küpper

  • #34

    Manuela Gensmann-Weiler (Mittwoch, 26 Oktober 2011 08:54)

    Liebes Team vom Beautyhotelchen, herzlichen Dank für das erholsame Wochenende: die liebevollen Anwendungen, die erstklassige Verpflegung und die herzliche Atmosphäre. Ich freue mich schon auf den nächsten Besuch.

  • #33

    Sylvia Bartz (Sonntag, 23 Oktober 2011 20:18)

    Jetzt ist meine Panchakarma-Kur doch schon wieder ein paar Wochen her. Es war eine völlig neue Erfahrung für mich in Frau Kempener und Herrn Neutzler Menschen gefunden zu haben, die mir nie etwas aufgedrängt haben. Im Gegenteil: ich fand so viele Anregungen für meine körperliches und auch geistiges Wohlbefinden und es liegt ganz bei mir, was ich daraus mache.
    Mein Aufenthalt war von Herzlichkeit geprägt und auf meine Wünsche und Bedürfnisse wurde ganz individuell eingegangen - jederzeit. Ich habe es genossen, dass ich bei den abendlichen Hundespaziergängen dabei sein durfte und werde viele dieser Gespräche nicht vergessen. Aus den Yogastunden habe ich spezielle Übungen für meine Probleme mitgenommen. Nur schade, dass ich wohl nie ein so guter Koch werde, wie Herr Neutzler.
    Vielen Dank nochmal und auf Wiedersehen!

  • #32

    Claudia Gräff (Donnerstag, 01 September 2011 21:47)

    Lieber Herr Neutzler, liebe Frau Kempener
    Vielen Dank für die wohltuende Zeit. Sowohl die Weiterbildung, die köstliche Verpflegung und das Gefühl von Herzen willkommen zu sein, waren wunderbar entspannende Eindrücke, die ich mitgenommen habe. Auch an Anton mit seinem feinen und ausgeglichen Gemüt ein Dankeschön. Bis zum nächsten Mal.
    herzlich C. G.

  • #31

    Elke (Montag, 29 August 2011 15:27)

    Lieber Herr Neutzler,

    vielen Dank für die Auswertung des Fragebogens. Einen Teil davon lebe ich schon, den anderen Teil werde ich mir im Laufe der Zeit aneignen. Und wenn es mir irgendwann möglich ist, werde ich auch gerne eine Kur bei Ihnen machen.

    Nochmal herzlichen Dank.

  • #30

    Reinhard Zernikow (Sonntag, 28 August 2011 16:30)

    Liebe Frau Kempener,
    lieber Herr Neutzler,
    mit dem Abstand von 10 Tagen sind wir nach wie vor, von 10 Tagen Ayurveda Panchakarma-Kur bei Ihnen, von der Rundumversorgung voll begeistert und können Ihr Hotelchen mit der indiviuellen Behandlung nur begeistert
    weiter empfehlen. Herzlichst Fam. Zernikow

  • #29

    Doris (Freitag, 26 August 2011 08:10)

    Lieber Herr Neutzler,

    herzlichen Dank für die individuelle Auswertung und die vielen gesundheitlichen Tipps für mich!

    Ich plane im nächsten Jahr eine Kur und ich denke wir lernen uns sicherlich persönlich kennen :-)

    Vielen Dank noch einmal und bis bald!

  • #28

    Martina Jordan (Mittwoch, 24 August 2011 09:41)

    Hallo Wolfgang,
    Meine Ausbildung zur Ayurvedatherapeutin bei Dir, ist eine meiner geniealen schönsten Entscheidungen, Du bist ein toller Lehrer und bringst mir Das Wissen vom Leben sehr gut und verständlich nahe.
    Der nächste Termin kommt ja schon bald :-)

  • #27

    Raguna Hummel (Montag, 22 August 2011 13:17)

    ... auch wenn's inzwischen schon eine Weile her ist: Danke, lieber Herr Neutzler, für die Auswertung des kostenlosen Fragebogens. Ich war überrascht, mit wie viel Einfühlungsvermögen Ihre Antwort auf dieses ja doch anonyme Angebot durchdrungen ist. Habe einige Tipps schon umgesetzt und zu schätzen gelernt. Nun hoffe ich, dass ich bald auch mal in Ihrem Hotelchen Gast sein kann.
    Liebe Grüße!

  • #26

    Martina Jordan (Dienstag, 05 Juli 2011 14:18)

    Liebe Sigrid, lieber Wolfgang,
    vielen DAnk für das leckere Essen, die tolle Massage und das wunderschöne Ambiente in Eurem mit viel Liebe geführten und gestaltetem Hotelchen.
    Es ist immer wieder wie ein Tag Urlaub und mit viel Kraft kehre ich heim.
    Ich freue mich schon auf das nächste Mal.

  • #25

    schneider (Freitag, 03 Juni 2011 18:03)

    ... einfach eine gute Sache: Hotels auch für die ältere Gerneration anzubieten und zu nutzen

  • #24

    Sonja Gläser (Donnerstag, 26 Mai 2011 10:56)

    Liebe Frau Kempener,
    lieber Herr Neutzler,
    ich möchte einfach nochmal Danke sagen für das tolle Ayurveda Schnupperwochenende im März. Es war wunderschön, friedlich, familiär, einfühlsam, entspannend, lustig und auch informativ - sehr intensiv und trotzdem erholsam. Irgendwann möchte ich gerne wiederkommen.

  • #23

    Marion Klug (Donnerstag, 21 April 2011 20:11)

    Marion Klug aus Wiesbaden
    In Nierstein die erholsamsten Tage meines Lebens verbracht, ein Wohlgenuss von Morgens bis Abends, Labsal für Seele, Körper und Geist. Einige Pfunde dort gelassen und Segen mit nach Hause genommen:)Mann auch zufrieden, dieses Haus ist einfach nur zu empfehlen!

  • #22

    Ehepaar Loch aus B.-D. (Dienstag, 19 April 2011 21:32)

    Wir haben hier im Ayurveda-Beauty-Hotelchen in Nierstein an einer 10-Tage Ayurveda-Rasayanakur teilgenommen.
    Im Ayurveda-Hotelchen angekommen, haben wir uns gleich zu Hause gefühlt, so familiär und liebevoll wird dieses geführt.
    Die Herzlichkeit, mit der wir begrüßt wurden, hat uns sehr, sehr gut getan.

    Frau Kempener, Herr Neutzler und Bianca haben uns mit ganz viel Liebe betreut.
    Ich fand es ganz toll, dass ich in der Küche mit dabei sein konnte, ich habe gleich mitkochen dürfen, so konnte ich die ayurvedische Küche für zuhause einüben – alles hat hervorragend geschmeckt und ist uns auch sehr gut bekommen.. Das Kochen hat mir so viel Freude gemacht, so dass wir die ayurvedische Küche auch in unserem Alltag integrieren werden.

    Unsere Kräfte wurden von Tag zu Tag fühlbar mehr – das wollten wir auch erreichen.
    Wir sind selbst schon um die Siebzig und wollen noch lange gesund und fit bleiben. Während der Rasayanakur konnten viele Krankheitssymptome deutlich gebessert werden. Wir können diese Rasayanakur jedem empfehlen, der bis ins hohe Alter fit und gesund bleiben, bzw. sich wieder gesünder und wohler fühlen möchte.

    Wir fahren begeistert nach Hause und werden gerne wiederkommen.
    Herzlichen Dank für diese positive Ayurveda-Erfahrung, für die wunderschönen und heilsamen Ayurvedamassagen und Ayurveda-Behandlungen.

  • #21

    Maria Berg (Donnerstag, 07 April 2011 03:39)

    Liebe Siegrid, lieber Wolfgang,
    nach einem einwöchigen Aufenthalt bei Euch. konnte ich hinter die lange Rekonvaleszenszeit nach einer goßen und schwierigen 4-Stunden-OP ein Ende setzten. War schon phänomenal, wie ich am 3. Tag morgens um 7.00 Uhr den Weinberg hochziehen konnte. Gelebte Spiritualität bei Euch, heilsam, heilend. Ich bin wieder in meine Kraft gekommen. Danke
    Herzliche Grüße
    Maria Berg

  • #20

    Christiane Seemann (Montag, 04 April 2011 11:45)

    Liebe Frau Kempener, lieber Herr Neutzler,

    vom 18.-20.03.2011 durfte ich mit meinen beiden Freundinnen die Gastfreundschaft in Ihrem Haus erfahren.Das Wochenende mit ayurvedischen Behandlungen und Mahlzeiten sowie die gemeinsamen Yogastunden waren eine positive Erfahrung, die ich gerne in meinen Alltag übernehmen werde bzw. schon übernommen habe. Auch mein Mann ist von der ayurvedischen Küche, insbesondere dem Frühstück, begeistert. Ich plane schon die nächste Auszeit bei Ihnen und freue mich darauf, mich wieder in "Ihre Hände zu geben".
    Ganz liebe Grüße nach Nierstein sendet Ihnen
    Christiane Seemann

  • #19

    Bärbel Drescher (Montag, 04 April 2011 09:10)

    Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah!! Liebe Frau Kempener, lieber Herrn Neutzler, nochmals vielen Dank für das erholsame, wohltuende und lehrreiche Wochenende. Es war schön zu erfahren, dass der graue Alltag durch Yogastunden mit neuen Impulsen, wunderbar entspannenden Anwendungen und schmackhaftes, gesundes Essen in Ihrem Hause draußen vor der Tür bleibt. Gut zu wissen, dass nach nur einer halbstündigen Fahrt eine Oase der Ruhe und des Wohlfühlens erreicht werden kann. Ich freue mich schon auf's nächste Mal.
    Herzliche Grüße
    Bärbel Drescher

  • #18

    Daniela Schildger (Sonntag, 06 März 2011 12:05)

    Ayurveda in Deutschland zum Kennenlernen unbedingt empfehlenswert in Beauty Hotelchen Nierstein.Schönes gepflegtes Ambiente, kompetente Ayurvedische Heilmassagen, köstliche Ayurvedische Küche und liebevolle Betreuung. Schon ein paar Tage bringen Regeneration.

  • #17

    Petra Brandt (Montag, 24 Januar 2011 22:01)


    Als Rollstuhlfahrerin bin ich immer noch sehr reiselustig, immer in Begleitung meines Mannes, der meinen Rollstuhl in Bewegung hält.
    Gerne komme ich schon seit vielen Jahren in das Ayurvedahotelchen in Nierstein. Hier fühle ich mich zu Hause und gut betreut.
    Ich schätze es sehr, dass alle Zimmer und Behandlungsräume ebenerdig sind und ich alles im Rollstuhl erreichen kann.
    Ganz besonders genieße ich die wohltuenden Ayurveda-Behandlungen und Massagen – ich freue mich das ganze Jahr darauf und nach meinem Aufenthalt in Ihrem Haus nährt mich die Erinnerung noch lange.
    Vielen Dank für Alles.

    2008 wurde ich durch Ihren wunderschönen Garten zu dem folgenden Gedicht inspiriert:

    Sommertage
    Wo immer ich auch lebe –
    Bist du bei mir

    Ich sitze in einem
    Liebevollgestalteten Innenhof,
    farbenfrohe Blumen leuchten herüber,
    eine Vogeltränke mitten im Kiesbett,
    mein Blick schweift in einen
    kleinen zauberhaft angelegten,
    nicht einsehbaren Garten –
    Oleanderbüsche, Fichten
    Und Kiefern – außen,
    Palmen, Hibiskus und drei
    Mannshohe Trompetenbäume mit
    Gold- und orangefarbenen
    Blüten – innen,
    geben eine Oase der Ruhe,
    des Nachdenkens und der Harmonie –
    im Einklang mit sich selbst.
    Doch die Faszination Natur, Leben,
    Liebe bleibt !

    Petra Brandt
    Danke für all das "Liebe, Gute und Herzliche"